Presse über Bargteheide Zero

Markt, 25. September 2021

Neuer Klimaatkionsplan für Bargteheide

Bürgerinitiative startet Unterschriftensammlung

Hier geht’s zum Online-Artikel.

Quelle: Markt


SHZ.de, 25. September 2021

PROJEKTGRUPPE BARGTEHEIDE ZERO: Klimaaktivisten vor der Bundestagswahl: Wie radikal muss es sein?

Benjamin und Claudia von Bargteheide Zero im Interview mit der SHZ.

Hier geht’s zum Online-Artikel.

Quelle: https://www.shz.de/33320507 ©2021


bargteheide aktuell, 25. September 2021

Kritik an der Klimapolitik des Kreises Stormarn

Zwei Tage vor der Bundestagswahl beteiligten in Deutschland unter dem Motto „Alles fürs Klima“ zahlreiche Menschen an einem Globalen Klimastreik. 

Hier geht’s zum Online-Artikel.

Quelle: bargteheide aktuell


Stormarner Tageblatt, 23. September 2021

Unterschriften-Aktion für Bürgerbegehren

Geht es nach der Initiative „Bargteheide Zero“, soll die Stadt bis 2035 klimaneutral werden.

Hier könnt ihr den gesamten Artikel lesen:

Quelle und Urheberrechte: Stormarner Tagebelatt


Stormarner Tageblatt, 21. September 2021

Bargteheide Zero startet Unterschriftenaktion für Bürgerbegehren

Ziel ist es, die Stadt Bargteheide mit einem konkreten Aktionsplan bis zum Jahr 2035 klimaneutral zu machen.

Hier geht’s zum Online-Artikel.

Quelle: https://www.shz.de/33711252 ©2021


bargteheide aktuell, 19. September 2021

Parking Day an der Rathausstraße

Am Parking-Day sammelte die Intiative Bargteheide Zero Unterschriften, unterstützt vom Allgemeinen Deutschen Fahrradclub ADFC und der Initiative Basta. 

Hier geht’s zum Online-Artikel.

Quelle: bargteheide aktuell


bargteheide aktuell, 16. September 2021

Neuer Klimaaktionsplan für Bargteheide – Unterschriftenaktion beginnt

Die überparteiliche Initiative für Klimaneutralität „Bargteheide Zero“ (www.bargteheidezero.de) beginnt ab sofort mit der Sammlung von Unterschriften für die Erstellung eines neuen Klimaaktionsplanes für die Stadt Bargteheide

Hier geht’s zum Online-Artikel.

Quelle: bargteheide aktuell


Stormarner Tageblatt, 5. September 2021

Wie viel Klimaschutz muss es sein?

Geht richtiger Klimaschutz nur mit den Grünen in der Regierung? Benjamin und Claudia von Bargteheide Zero im Interview mit der SHZ.

Quelle: Stormarner Tageblatt


kobinet-nachrichten, 2. September 2021

Andreas Reigbert mit dabei im Kampf gegen den Klimawandel

Nicht zuletzt die Flutkatastrophe im Juli und der Hurrican Ida Ende August haben gezeigt, dass auch behinderte Menschen besonders von Umwaltkatastrophen betroffen sein können. 

Hier geht’s zum Online-Artikel.

Quelle: kobinet-nachrichten


bargteheide aktuell, 12. August 2021

Bargteheide Zero: die überparteiliche Initiative für rascheren Klimaschutz

Bargteheide – Deutschland strebt jetzt eine Klimaneutralität bis zum Jahr 2045 an. Dieses Ziel hat die Bundesregierung ausgerufen. Das ist viel zu spät.

Hier geht’s zum Online-Artikel.

Quelle: Bargteheide aktuell


Markt, 7. August 2021

Bargteheider Klimaschützer mahnen zur Eile

Die überparteiliche Initiative Bargteheide Zero will die Stadt bis 2035 klimaneutral machen.

Quelle: Markt


Stormarner Tageblatt, 7. Juli 2021

Keine Zeit verlieren bei Klimaschutz

Initiative will Klima-Neutralität für Stadt und Umlandgemeinden schon zehn Jahre früher erreichen.

Quelle: Stormarner Tageblatt


Stormarner Tageblatt, 4. Juli 2021

Klimaschutz – neue Ortsgruppe in Bargteheide drückt aufs Tempo

Die Initiative „Bargteheide Zero“ will Klima-Neutralität für die Stadt und die Umlandgemeinden schon zehn Jahre früher erreichen.

Hier geht’s zum Online-Artikel.

Quelle: https://www.shz.de/32783062 ©2021