German Zero

Deutschland schafft ein gutes Klima

Das Ziel: Klimaneutral bis 2035

Deutschland hat sich im Pariser Klimaabkommen dazu verpflichtet, mit der internationalen Gemeinschaft die Erderhitzung auf 1,5 Grad zu begrenzen. Das ist nach aktuellem Forschungsstand nur möglich, wenn Deutschland bis spätestens 2035 klimaneutral wird. Doch die politischen Weichen werden bis heute nicht gestellt. ​​

​Deshalb entwickelt GermanZero gemeinsam mit Expert:innen, Wissenschaftler:innen und Bürger:innen das erste 1,5-Grad-Gesetzespaket – und bietet damit den Lösungsweg, mit dem Deutschland bis 2035 klimaneutral werden kann. Fair. Wirksam. Berechenbar. Ein #GutesKlimaGesetz aus der Mitte der Gesellschaft Unser Lösungsweg kommt aus der Mitte der Gesellschaft: Das 1,5-Grad-Gesetzespaket wird gemeinsam entwickelt von Vertreter:innen aus Wissenschaft und Wirtschaft, Verwaltung und Politik, von Bürger:innen und Jurist:innen. Wir wollen für das Gesetzespaket die notwendige Mehrheit im nächsten Bundestag erreichen.

Mehr als 40 Klimaentscheide wurden seit 2020 bereits gestartet, jede Woche kommen neue hinzu. Mittlerweile gibt es mehr als 50 Lokalgruppen deutschlandweit.

In 109 von 299 Wahlkreisen sind die Ehrenamtlichen bereits aktiv 75 % der Deutschen wollen ehrgeizigere Klimamaßnahmen, um das 1,5-Grad-Ziel zu erreichen.

Engagement von der Nordseeküste bis zum Chiemgau. Schau dir auf der Klimakarte an, wer dabei ist.

Klima geht uns alle an!

Die Mehrheit der Deutschen wünscht sich besseren Klimaschutz. Und immer mehr setzen sich aktiv dafür ein. Deshalb wächst die Zahl der Unterstützenden bei GermanZero täglich: im Ehrenamt, in einer Lokalgruppe, als Förder:in.

Lokale Vorreiter im Klimaschutz

Klimaentscheide: Gemeinsam machen wir Ort für Ort klimaneutral

Wir bringen gemeinsam mit dir unsere Regionen deutschlandweit auf 1,5-Grad-Kurs. Stadt für Stadt, Dorf für Dorf, Landkreis für Landkreis. Wir zeigen der Bundespolitik, dass Menschen und Kommunen längst auf dem richtigen Weg sind. Als Bürger:innen haben wir die Macht zur Veränderung: Wir fordern Klimaschutz in unseren Heimatorten ein – mit einem Klimaentscheid. GermanZero unterstützt uns aktiv dabei!

Was ist ein Klimaentscheid?

Ein Klimaentscheid ist ein gesellschaftspolitischer Richtungsentscheid für Klimaneutralität bis 2030 oder 2035 an deinem Heimatort und bewirkt:

  1. einen entsprechenden kommunalpolitischen Beschluss des Stadt-/Gemeinderats
  2. dass Klimaneutralität zum “Stadtgespräch” wird
  3. Druck „nach oben“ auf die Landes- und Bundespolitik

Das effektivste Mittel dafür ist die Unterschriftensammlung (Bürgerbegehren) und die gegebenenfalls folgende Abstimmung unter den wahlberechtigten Bürger*innen in deiner Stadt oder Gemeinde (Bürgerentscheid).